Die Grünen Langnau setzen sich für ökologische Konsequenz, wirtschaftliche Nachhaltigkeit und soziales Engagement ein.

Für die Grünen Langnau bedeutet ökologische Konsequenz die natürlichen Ressourcen zu schützen, damit nachfolgende Generationen in einer intakten Umwelt leben können und die nötigen Ressourcen noch vorhanden sind. Sauberes Wasser, saubere Luft und fruchtbare Erde bilden die Lebensgrundlage für alles Leben auf unserer Erde.

Die Grünen Langnau sind der Ansicht, dass die Menschen nicht der Wirtschaft sondern die Wirtschaft den Menschen dienen sollte. Konkret setzen wir uns für die Förderung von Netzwerken, für die Zusammenarbeit in der Wirtschaft und für regionale Kreisläufe ein. Die Wertschätzung und Anerkennung von gemeinnütziger und nicht bezahlter Arbeit sind uns genau so wichtig wie, existenzsichernde Bedingungen für die Landwirtschaft. Die Produktion von Lebensmittel und anderen landwirtschaftlichen Produkten verdient gerechte und kostendeckende Preise.

Die Grünen Langnau gehen davon aus, dass jedes Individuum ein Recht hat, in Würde und in Selbstbestimmung in seiner Um- und Mitwelt zu leben und eine menschenwürdige Existenz gesichert zu haben. Solidarität mit den Schwächeren, materielle Sicherheit und Gerechtigkeit sind daher von zentraler Bedeutung. Jeder Mensch benötigt gute Lebensbedingungen, wie gesunde Ernährung, gute Wohn- und Arbeitsbedingungen und eine am Individuum angepasste Bildung.

Die Grünen Langnau gehören den Grünen Kanton Bern und der Grünen Partei Schweiz an.